Wetterleuchten e. V. Logo-Startseite

Wetterleuchten e.V.

Verein zur Förderung der psychosozialen Versorgung im Ennepe-Ruhr-Kreis

Willkommen bei Wetterleuchten e.V.

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit psychischer Behinderung und von Behinderung bedrohte Menschen in den Städten Wetter und Herdecke sowie im nahen Umfeld.

„Jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens psychisch erkranken.“

Unser Konzept

Wir betrachten den Menschen ganzheitlich in seiner individuellen Eigenart und Entwicklung, in seinem sozialkulturellen Lebensraum und in seiner ökonomischen Situation. Wir versuchen ihn in seiner Erkrankung oder Behinderung anzunehmen und helfen ihm, dies auch zu tun und sich im Rahmen seiner Möglichkeiten zu entwickeln.

„Der Mensch ist nicht sein Symptom.“

Ziel unserer Arbeit ist es, psychischkranke und Hilfe suchende Menschen in ihren persönlichen und alltäglichen Lebenslagen zu begleiten, zu unterstützen und ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern. Die Betroffenen sollen in ihrem eigenen sozialen Umfeld weitgehend selbstbestimmt, eigenverantwortlich und zufrieden leben können.

Ausschließlich auf diesem Wege lässt sich unserer Ansicht nach eine dauerhafte Integration eines Menschen in sein Umfeld erreichen.

Wetterleuchten e.V. - MitarbeiterInnen 1

Der Verein

1985 wurde unser Verein Wetterleuchten e.V. im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (GKH) in der jugendpsychiatrischen Abteilung 4 Ost gegründet. Ziel war die Entwicklung und der Aufbau einer sogenannten “komplementären Versorgung” für psychisch kranke Menschen in den Gemeinden Herdecke und Wetter.

Wir möchten es psychisch kranken Menschen ermöglichen, in ihrer Gemeinde zu leben und hier eine Versorgung vorzufinden, die das Leben möglich und lebenswert macht. Dazu zählt der Aufbau einer offenen Kontakt- und Beratungsstelle und des ambulant Betreuten Wohnens.

Heute betreut der Verein insgesamt ca. 80 Menschen im Betreuten Wohnen (BEWO) und ca. 100 Personen in der Kontaktstelle in Wetter.